Zum Inhalt springen

Mittelstandsberater im IBWF-Expertenpool finden

Expertenprofil von Olaf Arndt

Beratertyp Unternehmensberater/in
Firma arndt consult
Website www.arndtconsult.de
Email infoarndtconsult-mvde
Telefon 038207-76784
Fax 038207-76784
Mobil-Telefonnummer 0177-2162009
Straße Schlüsselblumenweg 17
Postleitzahl 18198
Stadt Kritzmow
Land Deutschland
Beratungsschwerpunkte 1. Finanzierungsberatung, Fördermittel; 2. Unternehmensbewertung; 3. Controlling

Ausführliche Beschreibung der Beratungsschwerpunkte

Finanzierungsberatung, Fördermittel; Unternehmensbewertung; Controlling Oberstes Ziel unserer Unternehmensberatung ist die Sicherstellung einer hohen Beratungsqualität. Denn nur so ist es möglich, dem wachsenden externen Beratungsbedarf mittelständischer Unternehmen gerecht zu werden. Dabei ist arndt consult auf folgende Beratungsgebiete spezialisiert: Finanzierungsberatung / Controlling / Fördermittel Gern unterstützen wir Sie in Teilbereichen oder im gesamten Finanzmanagement Ihres Unternehmens durch Erstellung einer entsprechenden Finanzplanung (auch als Steuerungs- und Kontrollinstrument) und deren Einbindung in Ihr Unternehmenskonzept. Dabei sind insbesondere die folgenden Bestandteile wesentlich: • Erstellung aussagefähiger Businesspläne • Erstellung Unternehmens- und Branchenanalysen • Beratung über das Ratingverfahren und Ihre Vorbereitungsmöglichkeiten • Gestaltung Investor- und Banking-Relation • Beratung über Fördermittel mit Eigenkapitalcharakter • kurzfristige Liquiditätsplanung • mittelfristige Finanz- und Investitionsplanung in optimalen Finanzierungsmodellen • Einsatz von derivativen Finanzinstrumenten bei Zins- und Währungsrisiken In diesem Zusammenhang bietet es sich auch oft an, die Unternehmenspolitik, z.B. bezüglich der Zahlungsziele, der Effizienz des Mahnwesens, der Auftragskalkulation etc. zu überprüfen. So bieten wir z.B. auch die Übernahme externer betriebswirtschaftlicher Controlling-Leistungen an. Unternehmensbewertung / Unternehmensnachfolgegestaltung Die Ziele, die mit dem Erwerb eines Unternehmens oder einer strategischen Beteiligung verfolgt werden können, sind vielfältig: • Zugang zu neuen Absatzmärkten, Vergrößerung der Marktanteile • Verbesserung des Leistungsangebots • Erschließung von zusätzlichem Know-How • Verdrängung von Konkurrenten • Internationalisierung der Unternehmensaktivitäten • Ausgründungen, Restrukturierungen • Erzielung von Synergien, Kosteneinsparungen Vor allem die Auswahl des Beteiligungsobjekts, dessen Bewertung und dessen Integration in die eigene Unternehmensstrategie und - struktur beinhaltet jedoch auch Risiken. Fehleinschätzungen, beispielsweise in der Prognose und Bewertung der künftigen Ertragskraft, der realisierbaren Synergien und/oder der Integrationskosten können sich gravierend auswirken oder auch ein Scheitern des Projekts bewirken. arndt consult unterstützt Sie gern betriebswirtschaftlich, z.B. durch: • Umfangreiche Markt- und Zielobjektrecherchen • Formulierung der Akquisitionsstrategie • Erstellung Unternehmenskonzept (incl. Finanzierungsplan) • Suche und Ansprache geeigneter Zielobjekte • Teilnahme an (Preis-)Verhandlungen • Durchführung Unternehmensbewertung, Due Diligence • Strukturierung des Integrationsprozesses Ein wichtiges Thema in diesem Bereich ist auch die Gestaltung der Unternehmensnachfolge. Die Unternehmensnachfolge ist eine kritische Situation, gerade für kleine und mittelgroße Unternehmen. Einen strukturierten Nachfolgeplan besitzen jedoch nur wenige Unternehmen. Die Komplexität dieser Thematik wird weitgehend unterschätzt. Insbesondere ist zu bedenken: • Die Nachfolgeregelung hat Einfluss auf das Rating. • Eine optimale Übergangsgestaltung benötigt ausreichend Zeit. • Eine gute Übergangsvorbereitung verbessert den Verkaufspreis. • Die Unternehmenskontinuität muss auch Partnern gewahrt erscheinen. arndt consult unterstützt Sie gern in betriebswirtschaftlichen Fragen der Nachfolgeplanung - beispielsweise in folgenden Schritten: • Besprechung und Festlegung einer Nachfolgezielstellung • Prüfung des Unternehmens hinsichtlich der Übergabefähigkeit • Erstellung eines Maßnahmenplans für weitere Übergabevorbereitungen • Entwicklung verschiedener Nachfolgeszenarien • Unternehmensbewertung • Entwicklung und Umsetzung des Nachfolgekonzepts In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gern ausführlich - wie wir den Anforderungen speziell Ihres Unternehmens gerecht werden können. Rechtsberatung und/oder Steuerberatung erfolgt nicht.

Zurück zu den Suchergebnissen