Zum Inhalt springen

Alle INCLUDE-Produkte sind kostenfrei verfügbar und Gegenstand der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International (CC BY-SA 4.0). Weitere Informationen finden Sie hier!

CC_BY-SA_icon.svg_smol.png

Inklusive Führung im Digitalen Zeitalter

include_logo.jpg

Viele Führungskräfte in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), kleinen und mittleren Organisationen (KMO), in Start-ups und bei Anbietern der beruflichen Bildung stehen vor einem Dilemma. Sie fragen sich: Wie kann ich meine Organisation leiten, wenn ich selbst keineswegs sicher bin, wohin die digitale Reise geht? Wie können wir die Zukunft unserer Organisation erfolgreich zusammen gestalten? Das Projekt INCLUDE leistet einen konkreten Beitrag, indem es zwei zentrale Entwicklungen unserer Zeit aufgreift: Erstens den Trend zu flacheren Hierarchien und geteilter Verantwortung und zweitens die Digitalisierung aller Wirtschaftsbereiche. Beide Aspekte zeigen die Relevanz für die Entwicklung eines neuen praxisnahem und innovativen Führungsansatzes im Zeitalter der Digitalisierung auf.

Um die Zukunftsfähigkeit von Organisationen zu sichern, sind Veränderungen im Managementverhalten unabdingbar. Die größte Hürde besteht darin, das Team der Verantwortlichen für die notwendigen Veränderungen im Führungsverhalten zu sensibilisieren. Wir sind fest davon überzeugt, dass die INCLUDE Produkte, die im Rahmen des Projektes entwickelt wurden, wertvolle Instrumente für die Vorbereitung und Durchführung dieses Veränderungsprozesses sind.

Über das Projekt

Das Ziel des Projektes ist es, KMU, KMO sowie Start-ups und Anbieter der beruflichen Bildung bei den täglichen Herausforderungen des digitalen Wandels mit einem zeitgemäßen, inklusiven Führungsansatz zu unterstützen. INCLUDE bietet Lern- und Lehrmaterialen für Führungskräfte und Personen, die mehr Verantwortung übernehmen wollen. Mit diesen Materialien können Führungskräfte einerseits „inklusive Führung im digitalen Zeitalter“ Schritt für Schritt berufsbegleitend erlernen und direkt in ihrem Arbeitsalltag anwenden (Work-Based-Learning). Andererseits können Weiterbildungsanbieter und freiberufliche Trainer:innen der beruflichen Bildung die Materialien inkl. Mustercurriculum für Weiterbildungsangebote nutzen. Es wurden vier frei online zugängliche Produkte entwickelt.

Mit INCLUDE wurde ein praxisnaher und innovativer Führungsansatz entwickelt, der die Herausforderungen des digitalen Zeitalters mitdenkt und Führungskräften sowie Mitarbeiter:innen, die mehr Verantwortung übernehmen wollen, eine Schritt-für-Schritt Anleitung an die Hand gibt, die Sie in ihrer Entwicklung hin zu (mehr) inklusiver Führung unterstützt. Die INCLUDE Produkte bieten einen ganzheitlichen Rahmen, der den Weg für einen inklusiven Führungsstil ebnet.

Das Projekt INCLUDE wurde im Rahmen einer „Strategischen Partnerschaft“ im EU-Programm Erasmus+ ko-finanziert.

INCLUDE Produkte und Downloads

Das Praxishandbuch „Inklusive Führung im digitalen Zeitalter: Praxishandbuch für Leader und alle, die es werden wollen“ liefert direkt am Arbeitsplatz anwendbare Lern- und Lehrmaterialien für die Umsetzung eines neuen und modernen Führungsansatzes. Das Handbuch greift diverse moderne Methoden und Instrumente auf, die eines gemeinsam haben: Sie  eignen sich für die Führungsaufgaben der Zukunft in KMU, KMO und Start-Ups.

Das Prozessmodell „Inklusive Führung im digitalen Zeitalter: Grundlagen für Leader und alle, die es werden wollen“ zeigt verständlich, wie die Einführung eines neuen inklusiven Führungsansatzes unter den Rahmenbedingungen der digitalen Transformation in einem KMU, KMO bzw. einem Start-up Schritt für Schritt systematisch gelingen kann.

Das Curriculum „Inklusive Führung im digitalen Zeitalter: Inhalte für Trainings und Workshops“. Entsprechend dem EQR Level 5 zeigt, was inklusive Führungskräfte wissen und können müssen, um selbständig und verantwortungsvoll Probleme und Herausforderungen durch die digitale Transformation in Ihrer Organisation zusammen mit ihren Mitarbeiter:innen lösen zu können.

Sind Sie neugierig auf das Thema "Inclusive Leadership"? Der E-Mail Kurs „Inklusive Führung im digitalen Zeitalter“ bietet einen leichten und schrittweisen Einstieg in das Thema. In wöchentlichen Mails erfahren Sie mehr über Methoden der kollaborativen Zusammenarbeit im Team. Hier können Sie sich direkt und kostenlos dafür registrieren!

BITTE BEACHTEN: alle weiteren Sprachversionen der INCLUDE-Produkte finden Sie direkt auf der INCLUDE-Projektwebseite.

Projektpartner

Sieben Partnerorganisationen aus Bulgarien, Deutschland, Italien, Polen und Zypern sind am Projekt INCLUDE beteiligt. Leadpartner (Konsortialführer) ist die emcra GmbH. Mehr

Dieses Projekt wird mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

erasmus_plus.jpg