Zum Inhalt springen

Digitaler Wandel leicht gemacht

Die Mittelstandsberater des IBWF haben leicht verständliche und kompakt anwendbare digitale Leitfäden für den Mittelstand entwickelt und Know-how zu ausgewählten Themen der Digitalisierung so aufbereitet, dass es direkt und im Team eingesetzt werden kann.

Mittelstandsberater im IBWF werden

Im Expertenpool des IBWF arbeiten Rechtsanwälte, Steuerberater und Unternehmensberater fachübergreifend zusammen. Beratungs- und Lösungskompetenz gebündelt in zertifizierter Qualitätsberatung. Holen Sie sich den Expertenstatus als IBWF-Mittelstandsberater.

Online-Produkte für das mittelstandsgerechte Risikomanagement

Die CASSANDRA-Methode zeigt, was zu tun ist, wenn Risiken im Unternehmen aktiv bewältigt werden sollen. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) benötigen einen praktischen Ansatz, um sich das notwendige Wissen zum Thema Risikomanagement anzueignen und es ohne Umwege direkt anzuwenden. Das soll möglichst schnell gehen und wenig kosten.

Das Kompetenz-Netzwerk mit Mehrwert

Der Expertenpool der IBWF-Mittelstandsberater ist das einzige fachübergreifende und flächendeckende Beraternetzwerk aus spezialisierten Rechtsanwälten, Steuerberatern und Unternehmensberatern in Deutschland.

Zertifizierte Experten
Unternehmensberater weisen durch ein Zertifizierungsverfahren ihre Kompetenz nach, bevor sie in den Expertenpool als IBWF-Mittelstandsberater aufgenommen werden.

Fachübergreifende Beratung
Die fachübergreifende Zusammenarbeit der IBWF-Mittelstandsberater garantiert Expertenqualität aus einer Hand.

Bildungsangebote / Weiterbildungen

Alle Seminare

Fachreferent für betriebliche Altersvorsorge (IBE) - Ihre Spezialisierungsqualifikation in der betrieblichen Altersvorsorge

Als Fachreferent für betriebliche Altersversorgung spezialisieren Sie sich in einem zukunftsfähigen Bereich auf Expertenniveau und sind in der Lage das Thema bAV bei Unternehmern und Betriebsräten...

Gelassen im Stress - Alle reden über Stress, wir messen ihn auch.

Erleben Sie unseren Workshop mit großem Praxisanteil und zwei Gesundheitsmessungen. Unser Workshop beschäftigt sich mit den Ursachen und Auswirkungen von Stress und den physischen und psychischen...

Updateseminar EU-DSGVO und das neue Bundesdatenschutzgesetz

Mit der im Mai 2016 verabschiedeten europäischen Grundverordnung (DS-GVO) werden die bestehenden europäischen und nationalen gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz einheitlich novelliert. Die DS-GVO...

Nach Gold schürfen. Mitarbeiter-Bindung im Wandel der digitalen Transformation.

Neben dem Interessanten Thema, das ich im Interview mit Frau Lavender und Herrn Wollny diskutieren werde, gibt es eine Weinprobe der Extraklasse. Lassen Sie sich überraschen und nehmen Sie Anstöße...