Zum Inhalt springen

CORONA Hilfen

Was Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler wissen sollten.
Wir werden in der nächsten Zeit immer wieder Updates und fundierte Infos für Sie bereit stellen.

Liquiditätshilfen BERLIN

Aktuelle Regelungen zum Kurzarbeitergeld

Ein Schutzschild für Beschäftigte und Unternehmen

Allgemeine Informationen

Kurzarbeit, Kredite und Soforthilfen

Geschäftsbetrieb

Reisen und Veranstaltungen

IHK-Prüfungen

Wichtige Hotline-Nummern

IBWF-Geschäftsstelle bleibt bis auf weiteres geschlossen.

Die Ausbreitung des Virus ist sicherlich nicht mehr zu verhindern. Aber es gilt sie zu verlangsamen, um einen Kollaps unseres Gesundheitssystems zu verhindern und damit die notwendige medizinische Hilfe den betroffenen Menschen durch unser aller Verhalten zu ermöglichen. In einigen EU-Staaten versucht man dies durch Ausgangssperren zu erreichen. Wenn alle der Vernunft folgen, sollte das auch ohne solche einschneidenden Maßnahmen möglich sein. Die Geschäftsstelle des IBWF e. V. bleibt deshalb bis auf weiteres geschlossen. Frau Vieth, Frau Kink und Frau Redlin werden ab sofort im Home-Office arbeiten. Sie sind weiterhin über die Ihnen bekannten Kommunikationswege für Sie erreichbar.

Alle für die nächsten Wochen geplanten Veranstaltungen und Meetings werden auf einen späteren Zeitpunkt verlegt. Wir informieren Sie über die neuen Termine über unseren Newsletter.

Digitale Transformation

Entwickeln Sie mit unserem Lern-Tool on-the-job eine Strategie für die digitale Transformation Ihres Unternehmens.

1. Unser Quick-Check gibt Ihnen einen ersten Eindruck, wo Ihr Unternehmen aktuell steht.

2. Mit Hilfe von kurzen Lernmodulen erarbeiten Sie sich die wichtigsten technologischen Entwicklungen wie Big Data, Künstliche Intelligenz oder Cybersicherheit.

3. Schritt-für-Schritt führen wir Sie durch den Prozess der Strategieentwicklung für die digitale Transformation Ihres Unternehmens.

4. Mit Hilfe unseres Priorisierungstools entscheiden Sie, was als Erstes zu tun ist.

Jetzt starten

Wir präsentieren: Die 1. Ausgabe 2020 unseres Magazins

Unser Magazin ist Ihr Magazin. Denn hier schreiben Experten für Experten. Also andere IBWF-Mitglieder schreiben für Sie und teilen auf diese Weise ihre Expertise mit Ihnen.

Und das können Sie auch. Schreiben Sie uns, zu welchem Thema Sie gern einen Fachartikel verfassen möchten und wir werden ihn veröffentlichen.

Bis dahin jedoch freuen Sie sich jetzt erstmal auf die erste spannende Ausgabe 2020 - so wie wir - und holen Sie sich Ihren informatorischen Mehrwert.

Die erste Ausgabe 2020 unseres Magazin "FaktorErfolg" können Sie hier lesen....

Hier geht es zu den Mediadaten...






Flyer_Mitglieder_werben_Mitglieder_Seite_1__3_.png

Mitglieder werben Mitglieder

Überzeugen Sie Ihre Kooperationspartner, Kollegen und andere Beratungsexperten, mit denen Sie zusammenarbeiten, von unseren Leistungen. Dann bedanken wir uns für Ihr Engagement mit 155 Euro, die wir Ihrem Mitgliedsbeitrag anrechnen.
Wie das genau funktioniert, beschreiben wir hier.

Kooperationen mit starken Partnern

Um unseren Mitgliedern echte Mehrwerte und Kontakte zu Zielkunden im Mittelstand zu bieten, haben wir in den letzten Monaten einige Kooperationen abgeschlossen. So freuen wir uns, mit beispielsweise dem Bundesverband für Wirtschaftsförderung und Außenwirtschaft Global Economic Network e.V. (BWA) und dem UVBB starke Partner an unserer Seite haben.
Das haben unsere Mitglieder von den Kooperationen...

Mitglied im Netzwerk werden.

Die Mitgliedschaft beim IBWF ist ein Qualifizierungsmerkmal. Wer bei uns Mitglied wird, verfügt über Kompetenz, Erfahrung und Zuverlässigkeit.

Wir stehen für Qualität.

Um die entsprechende Beratungsqualität sicher zu stellen, bieten wir eine eigene Zertifizierung für Unternehmensberater an.

Willkommen beim IBWF. Willkommen beim Expertenpool.

Wir sind das Netzwerk für Mittelstandsberater. Und das schon seit über 40 Jahren, denn unter unserem Dach vereinen wir bundesweit und fachübergreifend Beratungsunternehmen, die sich auf den Mittelstand spezialisiert haben.

In unserem Expertenpool findet darum jedes mittelständische Unternehmen genau den Beratungsprofi, den es sucht. Und unsere Mitglieder finden untereinander genau die Beratungskompetenz, die es braucht, um ein Projekt gemeinsam und erfolgreich umzusetzen. Mit unseren eigenen Zertifizierungsmaßnahmen sichern sich unsere Mitglieder den Zugang zu Fördermöglichkeiten der BAFA, OM (Offensive Mittelstand) und UWM (Unternehemnswert Mensch), die sie wiederum ihren mittelständischen Kunden anbieten können.

Seien Sie dabei und sprechen Sie neue Zielgruppen an. Nutzen Sie die Möglichkeit der fachübergreifenden Zusammenarbeit mit anderen Experten in Ihrer Region. Engagieren Sie sich in unseren Bundesarbeitskreisen, veröffentlichen Sie hier Ihre Fachtexte oder kündigen Sie Veranstaltungen an. Oder nehmen Sie an einer der vielen (regionalen) Veranstaltungen teil, die wir Ihnen anbieten.

Das mittelstandsgerechte Risikomanagement

Wenn Risiken im Unternehmen aktiv bewältigt werden sollen, zeigt Ihnen die CASSANDRA-Methode was zu tun ist. Sie benötigen praktische Ansätze, um sich das notwendige Wissen anzueignen und es direkt anwenden zu können?
Hier haben wir die entsprechenden Online-Produkte für Sie bereit gestellt.