Skip navigation

Die Nominierten für den Innovationspreis Berlin Brandenburg 2021 stehen fest

Jury wählt aus 168 Bewerbungen die besten Innovationen aus.

Potsdam/Berlin. CO2-freie Stromversorgung, Prozessoptimierung für verschiedene Branchen, Früherkennung von Waldbränden – so vielfältig und nachhaltig ausgerichtet sind die diesjährigen Einreichungen zum Innovationspreis Berlin Brandenburg 2021. Insgesamt wurden zehn Unternehmen aus der Region nominiert. Diese stellen im Rahmen der Pressekonferenz ihre Innovationen in kurzen Pitches vor. Erst danach entscheidet die Jury, welche bis zu fünf Unternehmen am 26. November prämiert werden.

Lesen Sie hier weiter