Zum Inhalt springen
gesundheitsmanagement_Seite.JPG

Gesundheitsmanagement in digitalen Arbeitswelten

Dieser Leitfaden zum betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) beschreibt alle notwendigen Schritte, die zur Etablierung eines effektiven BGM in digitaler Arbeitswelt notwendig sind. Schritt für Schritt erkennen und steuern Sie die erforderlichen Prozesse und verteilen Aufgaben an Mitglieder Ihres Gesundheitsteams oder Dienstleister.

  • 30 Aufgaben

  • 9 Dokumente

  • 17 Checklisten

Veränderungen der Arbeitsprozesse, Arbeitsinhalte und Organisationsformen

BGM ist ein strategischer Managementprozess, der sowohl auf der Verhaltens- als auch auf der Verhältnisebene zu gesundheitsorientiertem Handeln führt.

Die praxisorientierte BGM Anleitung erläutert die vier Kernprozesse Analyse, Planung, Durchführung und Evaluation mit Blick auf Digitalisierung und neue Herausforderungen heutiger Arbeitswelten. Anschauliche Grafiken und vertiefende Dokumente liefern Hintergrundwissen und praktisches Know-how.

In allen Phasen helfen Ihnen Aufgaben- und Checklisten, erforderliche Maßnahmen durchzuführen und einzelne Arbeitsbereiche zu delegieren. Mit dem Leitfaden BGM behalten Sie die gesunde Leistung Ihres Unternehmens im Blick und sichern Erfolg und Life-Balance im digitalen Zeitalter.

Aufgaben - Dokumente - Checklisten

Autoren dieses Leitfadens sind

Babette Halbe-Haenschke ist Inhaberin von Benefit-BGM. Als betriebliche Gesundheitsmanagerin, zertifizierte Unternehmensberaterin (IBWF) und Business Coach begleitet die ausgewiesene BGM Expertin und Autorin Unternehmen und öffentliche Einrichtungen bei der Initiierung und Durchführung eines effektiven betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Dr. Julia Schorlemmer ist Dipl. Psychologin, Dozentin und Wissenschaftlerin. Als Beraterin, Trainerin und Coach liegen ihre Schwerpunkte auf Digitalisierung und Arbeit, positiver Psychologie im Arbeitskontext und systemischer Sicht auf Ressourcen und Beanspruchungen in der Arbeit.