Zum Inhalt springen
kontakt.jpg

Nach Gold schürfen. Mitarbeiter-Bindung im Wandel der digitalen Transformation.

Neben dem Interessanten Thema, das ich im Interview mit Frau Lavender und Herrn Wollny diskutieren werde, gibt es eine Weinprobe der Extraklasse. Lassen Sie sich überraschen und nehmen Sie Anstöße mit, wie Sie im Wandel der Generationen Ihren aktuellen und zukünftigen Mitarbeitern /-innen gerecht werden

Unternehmerabend mit Weinprobe

Datum:

Mittwoch, 06. September 2017, 18:00 Uhr - 21:30 Uhr

Veranstalter:

BVMW Kreisgeschäftsstelle Westpfalz, IBWF e. V.

Ort:

Schloßgut Janson

Dateien:

GoldSchürfen

Betina Lavender arbeitet seit 20 Jahren als Trainerin und Coach, unter anderem mit namhaften Firmen und Organisationen. Sie ist Vorstandsmitglied des IBWF und Leiterin der IBWF Akademie. Betina Lavender ist über die FU Hamburg zertifizierter Coach, sowie über die Friedrich-Schiller-Universität Jena zertifizierter Interkultureller Trainer und spezialisiert auf die individuelle und kontextbezogene Beratung für Führungskräften und Mitarbeitern zur persönlichen Entwicklung und zur Gestaltung oder Optimierung teamorientierter Arbeitsweisen. Mit ihren Methoden und Konzepten sowie der konkreten Unterstützung hilft sie Firmen und insbesondere den Menschen, auch schwierige Prozesse erfolgreich umzusetzen.

Thomas Wollny erlebt als ehem. Vorstand der bitExpert AG und als Geschäftsführer der blueAlpha GmbH in Zweibrücken hautnah die Herausforderungen, wenn in Unternehmen Abläufe, Schnittstellen und Strukturen angepasst werden müssen, um im digitalen Wandel neue Prozesse einzuführen und kennt auch die Probleme seiner Kunden bei der Digitalisierung und Optimierung von Prozessen.
Die gerade neu gegründete blueAlpha GmbH, ist spezialisiert auf die Entwicklung von eBusiness-, eProcurement- und eCommerce-Plattformen, sowie Middleware-Lösungen und setzt ihren Schwerpunkt auf die Umgestaltung von Geschäftsprozessen im Sinne der Digitalen Transformation.

Programm

18:00 Uhr: Sektempfang und Fingerfood

  • Begrüßung durch Herrn Habermann Vorstellung der BVMW News und Einleitung zum Abend

18:30 Uhr: 1. Themenrunde

  • Digitale Transformation für uns

  • Merkmale der Generationen

  • Was bedeutet eigentlich Generation Y?

  • Kann man das Gen Y lernen?

19:00 Uhr:  Weinprobe
19:15 Uhr:  2. Themenrunde

  • Was ist eigentlich VUKA?

  • Bindung durch Entwicklung in Richtung Digitale Transformation

  • Die Stärken der KMU

19:45 Uhr: Weinprobe
20:00 Uhr: 3. Themenrunde

  • Zusammenfassung und Ausblick

  • Gemeinsam Arbeitswelten gestalten

  • Kurzvorstellung Eye-Tracking

ab 20:30 Uhr: Abschluss

  • Offenes Gespräch

  • Fingerfood und Getränke

  • Demonstration Eye-tracking

Kosten
Mitglieder: 25,- € (netto)
Interessenten 35,- (netto)

ANMELDUNG