Zum Inhalt springen
kontakt.jpg

Infobrief Wagemann und Partner Juni 2018

Wagemann + Partner,

„Hüte dich vor dem Entschluss, zu dem du nicht lächeln kannst“ Heinrich Friedrich Karl Reichsfreiherr vom und zum Stein (1857 – 1887)

Wir sind mitten drin: Längst rollt der WM-Ball über russischen Rasen, und Maskottchen Zabivaka hat die Sonnenbrille hochgeschoben, um die Abseitsfalle besser erkennen zu können. Wenn sich alles um Fußball dreht, hat natürlich auch unser InfoBrief einen entsprechenden Beitrag parat: über Schiedsrichter M., der das Geld, das er im Stadion verdiente, eher als Aufwandsentschädigung betrachtete und nicht als gewerbliche Einkünfte. Welche Probleme er sich damit einhandelte,
erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Außerdem ist wieder einmal die Grundsteuer Thema, denn nun ist es amtlich, dass deren Bemessung verfassungswidrig ist. Ändert sich dadurch etwas in der Praxis? Das klären wir im entsprechenden Artikel. Und falls Sie wissen wollen, wann eigentlich ein Geschäftsführer sozialversicherungspflichtig ist, finden Sie auch darauf eine Antwort in dieser Ausgabe des InfoBriefs.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen. Auf eine spannende
WM und einen sonnigen Sommer!
Ihr Team von Wagemann + Partner

Inhalt