Zum Inhalt springen

Weiterbildung „Digital Manager:in“ 21.11.2022 - 27.01.2023

Lernen Sie, die digitale Transformation in Organisationen strategisch anzugehen und Veränderung zu gestalten.

Unsere Weiterbildung kombiniert für Sie die Grundlagen der Strategieentwicklung mit fundierten Informationen über aktuelle digitale Trends. Sie lernen, Schritt für Schritt eine

Strategie für die digitale Transformation zu erarbeiten, Handlungsempfehlungen abzuleiten und die nächsten Schritte zu priorisieren. Praktiker*innen vermitteln Ihnen das Know-how

zur Begleitung der Veränderungsprozesse in Organisationen. Darüber hinaus erfahren Sie, welche Förderprogramme Sie bei der digitalen Transformation von Unternehmen unterstützen und erhalten wertvolles Praxis-Wissen zu den Besonderheiten der Antragstellung.

Diese Weiterbildung wird von der emcra GmbH in Kooperation mit dem IBWF - Das Netzwerk der Mittelstandsberater (IBWF e. V.) durchgeführt.

Ihr Nutzen:

  • Sie kennen die digitalen Trends und erkennen das Potential digitaler Anwendungen.

  • Sie sind für die Chancen und Risiken der digitalen Transformation sensibilisiert.

  • Sie sind in der Lage, den Prozess der Strategieentwicklung für die digitale Transformation einer Organisation strukturiert zu begleiten.

  • Sie können Veränderungsprozesse in Organisationen souverän begleiten.

  • Sie kennen die wichtigsten Förderprogramme für die digitale Transformation in kleinen und mittelständischen Unternehmen und wissen, worauf es bei der Antragstellung ankommt.

  • Sie kennen die Grundlagen für die kompetente Beratung bei Vorhaben der digitalen Transformation.

Das Gesamtpaket im Überblick:

  • 2 Module à 3 Tage im virtuellen Seminarraum (48 Unterrichtseinheiten)

  • Ergänzendes eLearning-Angebot (240 Unterrichtseinheiten)

  • Umfassendes Studienmaterial sowie Unterlagen zur Erarbeitung einer Digitalstrategie werden digital zur Verfügung gestellt

  • Zertifikat nach erfolgreicher Prüfung oder Teilnahmebescheinigung

  • Fachreferent*innen mit umfangreicher Erfahrung in der Begleitung von digitaler Transformation in Organisationen und in der Fördermittel-Akquisition

  • Referent*innen sind im virtuellen Seminarraum sichtbar, es findet ein direkter Austausch zwischen Ihnen und den Referent*innen statt

  • Die Referent*innen stehen auch nach der Weiterbildung als Ansprechpartner zur Verfügung

Anmeldung:

Für eine Anmeldung füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus und senden es unterschrieben an uns zurück – am besten per E-Mail, Fax oder postalisch. Gerne geben wir Ihnen auch telefonisch Auskunft rund um Ihre Anmeldung.

Die Teilnahmegebühr beträgt inkl. der ausführlichen Seminarunterlagen 2.980,00 Euro (netto). Die Weiterbildung ist vom Berliner Senat umsatzsteuerbefreit und nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert.

Die Teilnahme kann gefördert werden!