Zum Inhalt springen

Kundenorientierte Funktionenanalyse richtig anwenden

Die kundenorientierte Funktionenanalyse hilft Ihnen zu lernen optimale Ergebnisse zu erzielen und Ihre Teams zu motivieren.

Inhalt:

  • Erkennen und begreifen was der Kunde wirklich kauft.

  • „Was tut es“ Funktionen identifizieren und richtig benennen.

  • Teams motivierter zum Ziel führen.

  • Mit der Funktionenanalyse Denkbarrieren überwinden

  • Kostenschwerpunkte u. Funktionenerfüllung richtig ermitteln u. Suchfelder definieren.

  • Die „Black Box“ Betrachtung

Nutzen:

  • In diesem Seminar erhalten Sie theoretischen Input des Trainers zur Funktionenanalyse und wenden diesen im Rahmen von konkreten Übungen und Praxisbeispielen an.

  • Sie können auch Beispiele aus Ihrem Unternehmen mitbringen, welche danach im Seminar behandelt werden.  Profitieren Sie von dem praxisnahem Expertenwissen

Wissensvermittler:

Prof. Dipl.-Ing. (FH) Erich Sigel
Sigel Managementmethoden GmbH

Verwendete Methoden: 

Formular Funktionsanalyse

Zielgruppe:

  1. Fachkräfte, die bereits erste Erfahrungen mit der Wertanalyse gemacht haben und nun deren Anwendung speziell bzgl. der Funktionenanalyse optimieren wollen
  2. Fach- und Führungskräfte aus Produktentwicklung, Produktmanagement und Konstruktion, Projekt.

Termin:

28. + 29. März 2019

Zeiten:

(jeweils) von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Ort:

Kirchheim  / Teck
Sigel Managementmethoden GmbH
Jesinger Straße 65
D-73230 Kirchheim/Teck
Tel.     0 70 21 / 4 20 54
Fax     0 70 21 / 7 18 84

Enthaltene Leistungen:

Vortragsmanuskripte, Mittagessen und Erfrischungen

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung

Preis (zzgl. MwSt.):

Je Teilnehmer 2-tägig € 1.290,00 (zzgl. MwSt.)

Anmeldung

officesigel-managementde