Zum Inhalt springen
kontakt.jpg

Starkes, internationales Entwicklerteam schafft kostenloses Lern- und Sensibilierungstool zur digitalen Transformation im Mittelstand.

Andreas Dolle, commumo Chef und Leiter der Fachgruppe Digitale Transformation im BDVT, spricht im Rahmen der Präsentation des Tools in Berlin, mit den Initiatoren Michael Kraack von der emcra GmbH und Boje Dohrn, Präsident des IBWF.

Hier geht es zum Interview....

Die digitale Transformation verändert unsere Welt – bewährte Geschäftsmodelle verschwinden einfach. Wer jetzt nicht reagiert dem droht das aus der eigenen geschäftlichen Existenz. Für viele KMUs ist es nicht leicht einen Anfang zu finden. Oft fehlt die Orientierung. Input- oder Richtung unterstützendes, strukturierte Info, die sowohl Anleitung wie auch Entscheidungshilfen gibt, Risiken und Chancen abwägen hilft und dazu sensibilisiert, welche Schritte allein oder mit Unterstützung durch begleitende Experten sinnvoll sind. Das Digital Transformation Tool liefert genau das.

Gerade kleine und mittlere Unternehmen (KMU) müssen die potenziale digitaler Technologien und Anwendungen entdecken lernen und die dazu nötigen Veränderungen sicher moderieren. Sei es das Sie informiert in die Auswahl entsprechender Experten einsteigen oder selbst als unterstützende Moderatoren den Prozess voran bringen. Das Digital Transformation Tool unterstützt „kostenfrei“ das Selbstlernen. Direkt am Arbeitsplatz können Nutzerinnen oder Nutzer bequem und Schritt für Schritt alle Aspekte der digitalen Transformation für sich entdecken. Sie können lernen wie Sie die strategischen und operativen Weichen für den Transformationsprozess stellen und dessen Umsetzung in laufende Geschäftsprozess einbetten. Die umfassend Arbeits-, Lern-, und Planungsmaterial stehen kostenlos unter folgender Internet Adresse zu Verfügung:

https://digital-transformation-tool.eu/startseite-2/