Zum Inhalt springen
kontakt.jpg

IBWF - Exzellente Beratung

Exzellente Beratung für mittelständische Unternehmen. Das ist der Qualitätsanspruch, der nicht nur in unserem Leitbild verankert ist, sondern von unserem Netzwerk kooperativ getragen wird.

Eine exzellente Beratung steht für unsere Mitglieder immer im Kontext mit dem Nutzen, den die Klienten aus der Beratung ziehen können, sowie der Qualität des Beratenden. Qualität stellt sich in Fach- und Methodenkompe-tenz, in emotionaler Intelligenz und Sozialkompetenz dar. Der Nutzen einer Beratung hängt vom Bedarf, den Zielen und den damit korrelierenden Erwar-tungshaltungen des jeweiligen Klienten ab.

Beratung ist People Business - und setzt auf Akzeptanz und Vertrauen. Und das in jeder Hinsicht. In der Regel kann kein Beratender allein umfassende Gestaltungsansätze und Lösungen liefern, die die Wechselwirkung aller be-trieblichen Faktoren betrachten. Das kann nur mit verlässlichen Partnern aus einem Netzwerk geleistet werden, in dem man einander akzeptiert und ver-traut, weil die Leistungsfähigkeit und Beratungsqualität aller Netzwerkpartner geprüft ist.

Qualität schafft nachhaltig Wirkung und Vertrauen. Unsere Qualitätsstan-dards in der Beratung sind verpflichtend für alle unsere Mitglieder. Sie ge-währleisten ein hohes Maß an Sicherheit für den Mittelstand. Und auf diese Sicherheit können Unternehmen setzen, wenn sie unseren Mitgliedern den Vertrauensvorschuss geben, der für eine Beauftragung notwendig ist und der während einer Beratung immer wieder bestätigt werden muss und nicht in Zweifel gezogen werden darf.

Aber was bedeutet das konkret? Lesen Sie auf den nächsten Seiten, was Sie von „Exzellente Beratung für den Mittelstand" erwarten dürfen.