Zum Inhalt springen

CREDITSHELF: Q3 2021 GEPRÄGT VON FORTGESETZTER OPERATIVER STÄRKE

creditshelf, der führende Finanzierer für digitale KMUKredite in Deutschland, setzt den erfolgreichen Wachstumskurs im 3. Quartal 2021 fort.

creditshelf steigert das Neugeschäftsvolumen in 9M 2021 um 58 % auf 110,9 Mio. EUR (9M 2020: 70,3 Mio. EUR). Mit Blick auf die letzten 12 Monate bedeutet dies knapp 140 Mio. EUR.
39,1 Mio. EUR Neugeschäft in Q3 2021 (Q3 2020: 24,7 Mio. EUR) verdeutlicht die nachhaltig starke
Leistungsfähigkeit in der Generierung attraktiver Anlagemöglichkeiten für institutionelle Investoren.
Bei einem kumulierten Anfragevolumen von mehr als 5,7 Mrd. EUR arrangierte creditshelf seit Start der
Plattform Darlehen in Höhe von mehr als 400 Mio. EUR. Das Volumen der angefragten Kredite in 9M 2021 lag mit 1.160,2 Mio. EUR bei gestiegener Anfragequalität auf dem Niveau der Vorjahresperiode (9M 2020: 1.248,9 Mio. EUR). Die durchschnittliche Ticketgröße belief sich in 9M 2021 auf 1.018 TEUR (9M 2020: 890 TEUR und spiegelt den steigenden Bedarf der KMU nach größeren Darlehensvolumina wider.

Dr. Daniel Bartsch, Chief Operating Officer von creditshelf, kommentiert:
„Nach sehr erfolgreichen ersten 9 Monaten bleiben wir auch für den Rest des Jahres 2021 optimistisch. Das sonst übliche ‚Sommerloch‘ ist ausgeblieben und wir haben mit Q3 2021 das stärkste Quartal unserer Geschichte verzeichnet. Für die kommenden Monate sehen wir bereits jetzt zahlreiche vielversprechende Projekte. Unsere kontinuierlich wachsende Produktion digitaler KMU-Kredite spiegelt die zunehmende Bedeutung unserer Finanzierungslösung für den Deutschen Mittelstand wider. Gleichzeitig verdeutlicht sie, dass wir für institutionelle Investoren auch langfristig ein relevantes Volumen an Investitionsmöglichkeiten bereitstellen können.“

Volumen angefragter Kredite (in Mio. EUR) 1.160,2 1.248,9 - 7 %
Volumen arrangierter Kredite (in Mio. EUR) 110,9 70,3 + 58 %
Anzahl arrangierter Kredite 109 79 + 38 %
Durchschnittliche Ticketgröße (in TEUR) 1.018 890 + 14 %
Durchschnittliche Laufzeit (in Monaten) 26,2 25,7 + 2 %
Durchschnittliche Verzinsung (in %, volumengewichtet) 10,13 8,94 + 124 bps