Zum Inhalt springen
akademie.jpg

Wissenstransfer für Unternehmer

Relevante Themen von IBWF-Experten für die erfolgreiche Zukunft Ihres Unternehmens.

Kundenorientierte Funktionenanalyse richtig anwenden

Die kundenorientierte Funktionenanalyse hilft Ihnen zu lernen optimale Ergebnisse zu erzielen und Ihre Teams zu motivieren.

Inhalt:

  • Erkennen und begreifen was der Kunde wirklich kauft.

  • „Was tut es“ Funktionen identifizieren und richtig benennen.

  • Teams motivierter zum Ziel führen.

  • Mit der Funktionenanalyse Denkbarrieren überwinden

  • Kostenschwerpunkte u. Funktionenerfüllung richtig ermitteln u. Suchfelder definieren.

  • Die „Black Box“ Betrachtung

Nutzen:

  • In diesem Seminar erhalten Sie theoretischen Input des Trainers zur Funktionenanalyse und wenden diesen im Rahmen von konkreten Übungen und Praxisbeispielen an.

  • Sie...

Moderatoren-Training

Die Moderation ist eine der erfolgreichsten interaktiven Arbeits- und Weiterbildungsmethoden. Hier bieten sich Möglichkeiten, die im Rahmen der Schulung auf deren optimalen Einsatz und auf Vor- und Nachteile hin untersucht werden.

Inhalt:

  • Moderationstechnik

  • Kreativitätstechniken

  • Bewertungsverfahren

  • Projektleitung und Führung

  • Teamarbeit- und Sitzungsleitung

  • Workshop

Nutzen: 

Sie können Erfolgreich Sitzungen moderieren.

Wissensvermittler:

Prof. Dipl.-Ing. (FH) Erich Sigel
Sigel Managementmethoden GmbH

Verwendete Methoden: 

Dies beinhaltet die Entwicklung, Abarbeitung und Realisierung unternehmensspezifischer Problem-lösungen im interdisziplinären Team.

Auf diesen Gebieten führen wir Beratungsleistungen und Schulungen...

Nachhaltiges Wirtschaften - Förderung für Klima, Umwelt und Energie

Im Mittelpunkt stehen nationale und regionale Fördermöglichkeiten für die Bereiche Klima, Umwelt und Energie. Das Seminar vermittelt fundiertes Know-how zur Struktur der Förderung in diesen Themenfeldern. Sie erhalten umfassendes Wissen rund um Förderpotentiale sowie Projektentwicklung und Antragstellung.

Inhalte:

  • Struktur der Förderung in den Bereichen Klima, Umwelt und Energie

  • Feststellung und Analyse des Förderpotentials

  • Projektentwicklung und Antragstellung

  • Förderung auf Bundes- und Landesebene sowie durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)

Nutzen:

  • Beratungskompetenz im Bereich der Fördermittelakquisition

  • Identifizierung potentieller relevanter Förderprogramme

  • Erfolgreiche Fördermittelbeantragung

WissensvermittlerIn/Veranstalter:

Firma: emcra GmbH

Verwendete Methoden:

  • Praxisnah...

Qualifizierung zum Wertanalytiker VDI Value Management Modul 1 - Basic

Nutzen: Wertanalyse ist eine analytische Methode zur Reduzierung von Kosten und Aufwendungen an Produkten oder Dienstleistungen ohne Beeinträchtigung der Qualität, der Zuverlässigkeit und der Marktfähigkeit.

Zur intensiveren Arbeit werden maximal 8 Teilnehmer pro Workshop zugelassen

Seminarziel

In diesem Seminar werden Grundkenntnisse vermittelt:

  • Die ganzheitliche Wertanalyse-Methodik kennen lernen.
  • Als Teammitglied an Wertanalyseprojekten mitarbeiten können.
  • Die Voraussetzung für die richtige organisatorische Einbindung im Unternehmen kennen.
  • Kreativität und deren Bedeutung verstehen.
  • Die Wertanalyse und deren schrittweise systematische Vorgehensweise verstehen.

Im Workshop können Beispiele aus...

Qualifizierung zum Wertanalytiker VDI Value Management Modul 2 - Advanced I

Nutzen: Die Anwendung der Wertanalyse-Methode im operativen Geschäft der kundengerechten und teamorientierten Optimierung von Produkten und Prozessen zu bewältigen, ist das Leitziel des Seminars.

Zur intensiveren Arbeit werden maximal 8 Teilnehmer pro Workshop zugelassen

Seminarziel

In diesem Seminar werden Grundkenntnisse vermittelt:

  • Kennen lernen von methodischen Möglichkeiten für die Auswahl von Objekten bei Wertanalyse-Projekten.
  • Bewältigen von Vorbereitungsmaßnahmen für Wertanalyse-Projekte.
  • Bewältigen der systematischen, schrittweisen Vorgehensweise im Rahmen des Wertanalyse/Value Management Arbeitsplanes nach EN 12973 unter Anwendung von praxisgerechten methodischen...

Qualifizierung zum Wertanalytiker VDI Value Management Modul 3 Advanced II

Value Management Modul 2 - Advanced I Qualifizierung zum Wertanalytiker VDI nach EN 12 973 Seminar mit Workshop

Programm/Seminarinhalt

Der Lehrgang Modul 3 wird ebenso wie die Module 1 und 2 nach den Regeln des European Governing Boards (EGB), der Vereinigung der europäischen Wertanalyse-Organisationen, durchgeführt und ist nach EN 12 973 (Value Management) entsprechend zertifiziert.

Die Ausbildung ist die Basis für die internationale Anerkennung zum Value Management Professional (PVM).

Das gesamte Ausbildungssystem entspricht darüber hinaus der EN 45013, wodurch seine Akzeptanz in der Praxis...