Zum Inhalt springen

IBWF vor Ort

Mit dem Veranstaltungsformat "IBWF vor Ort" bringen wir relevante und interessante Themen in Ihre Region. Das Format ist für Halbtagesveran-staltungen mit einem kleinen Teilnehmerkreis ausgelegt. IBWF-Experten fungieren hierbei als Referenten. Um den regionalen und persönlichen Charakter zu unterstreichen, möchten wir die "IBWF vor Ort Veranstaltungen" in Räumlichkeiten von Mitgliedern organisieren.

Themen und Termine

IBWF regional

Um den Wunsch unserer Mitglieder auf regionale Vernetzung zu fördern, haben wir die IBWF regional Netzwerktreffen ins Leben gerufen. Damit bieten wir ein Format, um in ungezwungener lockerer Runde ins Gespräch zu kommen.

Als zusätzliches Angebot haben wir auf unserer Domain ibwf.net ein Kommunikationstool zum Austausch in geschlossenen regionalen Gruppen installiert. IBWF-Netzwerk-Mitglieder können die Plattform für den Kontakt zu IBWF-Mittelstandsberater/innen, potenziellen Projektpartnern/innen oder Kooperationspartnern/innen nutzen.

Regionen und Termine


Erfolgreiches Projektmanagement – die 10 Gebote

Sie erfahren anhand der 10-Gebote wie Sie Projektmanagement nutzenbringend in Ihrem Unternehmen installieren und leben.

Inhalte

Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass der alleinige Einsatz bestimmter Methoden ausreicht, um ein Projekt erfolgreich abzuschließen. Richtig ist dagegen, dass die Abwicklung eines Projektes eine Führungsaufgabe darstellt, die der jeweiligen Unternehmensrealität angepasst werden muss.
Fast jedes Unternehmen wird zunehmend vor Aufgaben gestellt, die mittels der bestehenden Führungs- und Organisationsstruktur nicht effizient genug gelöst werden können. Immer häufiger müssen Themen bearbeitet werden, die neuartig, zeitlich befristet, abteilungsübergreifend und hinsichtlich ihres Erfolges nicht leicht abzuschätzen sind. Für die Abwicklung solcher Projekte hat sich Projektmanagement als Führungs- und Durchführungsform bewährt. Ein funktions- und hierarchieübergreifendes Projektmanagement bildet deshalb die Basis für einen erfolgreichen Projektabschluss.

Die 10 Gebote:
1. Schulung und Ausbildung der Projektleiter
2. Vorselektion und Bewertung von Projekten
3. Klarer Projektauftrag mit messbaren Zielen für alle Projekte
4. Projektorganisationsform festlegen Projektleiter mit klaren Weisungs- und Entscheidungskompetenzen ausstatten
5. Erfassung aller Projekte inkl. Klassifizierung
6. Standardisierte Hilfsmittel & Freigabeverfahren für A, B, und C- Projekte
7. Kapazitäts- und Personalplanung
8. Anwesenheitspflicht der Unternehmensleitung bei A- Projekten
9. Termin- und Finanzcontrolling
10. Trennung von fachlicher Projektarbeit und Vertriebs- bzw. Unternehmenspolitik

    Nutzen

    • Effiziente Projektbearbeitung

    • Erhöhte Entwicklungsproduktivität

    • Vermeidung von Verschwendung

    Zielgruppe

    • Geschäftsführer, Führungskräfte

    • Entscheider, Abteilungsleiter, Projektmanager

      Termin

      13. Februar 2019, in der Zeit von 18.00 bis 20.00 Uhr

      Wissensvermittler

      Prof. Dipl.-Ing. (FH) Erich Sigel
      Sigel Managementmethoden GmbH
      Jesinger Straße 65, 73230 Kirchheim unter Teck

      Veranstaltungsort

      Schulungszentrum
      Sigel Managementmethoden GmbH
      Jesinger Straße 65, 73230 Kirchheim unter Teck

      Enthaltene Leistungen

      Unterlagen und für das leibliche Wohl ist mit Getränken und einem Snack gesorgt.

      Preise inkl. MWSt

      Mitglieder: 40,00 Euro
      Gäste: 50,00 Euro

      Anmeldung

      officesigel-managementde