Zum Inhalt springen
kontakt.jpg

Der Meister als Führungskraft

Ob Meister, Vorarbeiter, Arbeitsvorarbeiter, Lagermanager- diese Kollegen spielen im Unternehmen eine zentrale und entscheidende Rolle und bilden einen wesentlichen Wettbewerbsfaktor im operativen Unternehmensalltag.

Inhalte:

 

  • Führung von Personen- Teams- Prozessen

  • Führungspersönlichkeit- Führungverständnis - Führungsstil

  • Kommunikation- Kooperation- Konflikte täglich meistern

  • Umgang mit De- Motivation/Misserfolg/ Einzel-Teamrollen

  • Aufgabenvermittlung/Anleitung/Delegation/Kontrolle/ Feedback

  • Entwicklung eines WIR- Gefühls

Nutzen:

 

  • TN erwerben Kenntnisse zur überzeugende Rolle einer Führungskraft in der Produktion

  • TN erhalten Tools und Methoden taktisch erfolgreich den Herausforderungen das Alltags zu meistern

  • TN lernen schwierige Situationen mit Überblick und Ruhe zu klären

  • TN treffen ihre Entscheidungen mit Herz und Verstand erfolgreicher

Wissensvermittler:

Lutz Werner Vespermann
mpc mittelstand I prozess I coaching

Verwendete Methoden:

  • Lerngespräche/Selbstreflexion/Trainer- Input

  • Einzel-Gruppenübungen/ Präsentationen/Feedback

  • Fallübungen/Diskussionen/Reflexionen

  • Handouts/Checklisten

Zielgruppe:

 

  • Führungskräfte aus der Produktion, Lager/Logistik

  • Meister, Vorarbeiter, Teamleiter, Arbeitsvorbereiter, Schichtmeister

  • Fachkräfte mit Personalverantwortung

Organisation:

Als Inhouse Kurs empfohlen

Termin: auf Anfrage
Dauer: 1 Tag(e)
Zeiten: (jeweils) von 09:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Ort: Tagungsstätte

Enthaltene Leistungen:

Handouts, Checklisten, Handbuch für Führungskräfte

Abschlussart:

Teilnahmebescheinigung/Zertifikat

Gebühren/Preise inkl. MWSt:

Normalgebühr: 890,00 Euro p. TN
Preis für IBWF/BVMW-Mitglieder: 750,00 Euro